Jeden Tag stellen wir sicher, dass unsere Kunden die gewünschten Produkte in gleichbleibend hoher Qualität zuverlässig erhalten. Denn unsere Supply-Chain-Management-Prozesse sind langfristig etabliert und bewährt.

Zentrale Aufgabe unseres SCM-Teams ist die integrierte prozessorientierte Planung und Steuerung aller Waren- und Informationsflüsse über die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohstofflieferanten bis zum Kunden. Für Sie als Kunden bedeutet das eine stets reibungslose Abwicklung zum Beispiel der Bestandsführung, der Logistikprozesse und der Bestellabwicklungen über eine EDI-Schnittstelle (Electronic Data Interchange).

Unsere gewachsene Materialwirtschaft gewährleistet für alle Listungsprodukte eine Lieferung innerhalb von 24h bis 48h ab Bestelleingang, so dass unsere Kunden die Lagerbestände genau steuern und entsprechend ihre Kapitalbindungskosten minimieren können. Durch die Ermittlung optimaler Losgrößen heben wir Skaleneffekte (economies of scale) und verringern so die Produktionskosten. Und für den Export erstellen wir Zolldokumente, Ursprungszeugnisse und Lieferantenerklärungen, sodass wir unabhängig von Incoterms Warensendungen über alle Verkehrsträger auch weltweit sicher versenden können.

Unsere GMP-Zertifizierung (Good Manufacturing Practice) belegt die hohen Anforderungen, denen wir bei Herstellung, Prüfung und Lagerhaltung entsprechen. So erfolgen all unsere Lager- und Logistikprozesse temperaturüberwacht (GDP) und die Qualität der verwendeten Rohstoffe wie auch der Fertigprodukte wird kontinuierlich und nach strengen Standards kontrolliert.

Von der kontinuierlichen Beobachtung der Beschaffungsmärkte über die sorgfältige Auswahl und strengen Qualifizierung unserer Lieferanten bis zum präzisen Fulfilment optimieren wir beständig all unsere Abläufe und Kosten.

Unsere Stärken

Ständige Lieferbereitschaft dank optimierter Produktionsplanung und Lagerhaltung

Qualität und Zuverlässigkeit auf Basis klarer Produktionsrichtlinien in einem langjährig etablierten Lieferantennetzwerk

Attraktive Konditionen durch strategisches, kostenorientiertes Supply-Chain-Management